vereinsnachrichten

Rückblick auf den vergangenen Spieltag:

 

RG Goldbach 1 – Dreieck Damm 2 1755 : 1693

Die erste Mannschaft konnte am vergangenen Samstag auch das zweite Heimspiel in Folge mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewinnen. Die Gäste aus Damm wurden souverän mit 62 Kegeln besiegt.

 

Markus Schibur erzielte zum wiederholten Male eine herausragende Leistung mit 444 Kegeln. Doch auch Daniel Boenke überzeugte und besiegte seinen Gegner mit sehr guten 440 Holz. Knapp dahinter verließ Sascha Endemann mit ebenfalls guten 438 Kegeln die Bahnen. Edgar Wieland besiegte seinen Gegner mit guten 433 Zählern.

 

Nach dem 4. Spieltag befinden wir uns im Mittelfeld der Tabelle auf dem 5. Platz.

Am folgenden Samstag erwarten wir in dem nächsten Heimspiel das Tabellenschlusslicht aus Heigenbrücken 2.

 

 

RG Goldbach 2 – TV Großwallstadt 2 1645 : 1648

Im Anschluss empfing die zweite Mannschaft die Gäste aus TV Großwallstadt 2. 

In einem heiß umkämpften, spannenden Spiel verloren wir am Ende die Konzentration und mussten uns nach der Führung beim Wechsel leider knapp mit drei Zählern geschlagen geben.

 

Auch hier zeigte Laura Hasenstab wieder einmal eine hervorragende Leistung von 434 Kegeln. Knapp darunter lag Lothar Pursche und Claudia Pursche, die beide mit 415 Zählern, bzw. 414 Zählern ebenfalls gute Leistungen erzielten. Anja Kölsch überspielte die 400er-Marke leider nicht uns musste sich mit 382 Holz zufrieden geben. Ausschlaggebend für den Sieg der Gäste war das sensationelle Ergebnis von Sylvia Geis vom TV Großwallstadt 2. Die Kontrahentin erkämpfte sich bärenstarke 486 Kegel!

 

Auch die zweite Mannschaft befindet sich mit zwei Siegen und zwei Niederlagen im Tabellenmittelfeld auf dem 6. Platz. Am kommenden Samstag erwarten wir den Tabellenführer aus Dorfprozelten und hoffen auf ein spannendes Spiel.

 

 

RG Goldbach 3 - DJK/AN Großostheim 4 1632 : 1437

Am Samstagabend traten unsere „Youngster“ gesammelt in der 3. Mannschaft an und konnten die Gäste aus Großostheim mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung deutlich mit einer Differenz von 195 Kegeln besiegen

Nach dem 3. Sieg im 3. Spiel belegen wir aktuell den 2. Tabellenplatz, punktgleich mit der Spitze aus Kleinwallstadt.

 

Simon John erzielte die beste Leistung am Tage und erspielte sich 418 Kegel. Doch auch Melissa John bewies ihr können uns verließ die Bahnen mit 408 Zählern. Leonie Parr und Vanessa Hasenstab überspielten beide ebenfalls die 400er-Marke mit guten 403 Holz. Vanessa erspielte sich somit mit den B-Jugend-Kugeln eine neue persönliche Bestleistung! Hierzu gratulieren wir recht herzlich.

 

Am kommenden Samstagabend erwarten wir die bis dato sieglosen Gäste von der EK Nilkheim 3. Hier hoffen wir auf einen spannendes Spiel und auf eine Fortführung der Siegesserie.

 

Vorschau auf den nächsten Spieltag:

Sa., 13:00 Uhr: RG Goldbach 1 - EK Heigenbrücken 2

Sa., 15:00 Uhr: RG Goldbach 2 - Gut Holz Dorfprozelten 2

Sa., 17:00 Uhr: RG Goldbach 3 - EK Nilkheim 3